"LESEINITIATIVE
FiLBY"

Leseinitiative FiLBY

Ab dem Schuljahr 2018/19 nimmt die Grundschule Rednitzhembach an der Leseinitiative FiLBY (Fachintegrierte Leseförderung Bayern) teil. Diese Leseinitiative startet mit den 2. Klassen.

Wir sind eine von insgesamt 870 Grundschulen in Bayern, die an dem dreijährigen Programm teilnimmt, das eine gezielte und systematische Leseförderung auf der Basis von Sachtexten beinhaltet und folgende Schwerpunkte ausweist:

  • Leseflüssigkeitstraining in der 2. Jahrgangsstufe (SJ 2018/19)

  • Lesestrategietraining in der 3. Jahrgangsstufe (SJ 2019/20)

  • selbstregulierendes Lesen in der 4. Jahrgangsstufe (SJ 2020/21)

Weiter innerhalb dieses Programms eine von 150 Erprobungsschulen, die in die mehrjährige Evaluation von FiLBYdurch den Lehrstuhl für Deutschdidaktik der Universität Regensburg (Prof. Dr. Anita Schilcher) eingebunden ist, in der die Wirksamkeit der langfristigen Lesefördermaßnahmen überprüft und der Fortschritt der Schülerinnen und Schüler erfasst wird.